Motorrad

Die Leidenschaft für Zweiräder hatte mich schon früh gepackt, ständig habe ich meinen Bruder genervt, er solle mich doch hintendrauf mitnehmen. Dann endlich war es soweit, Mofaführerschein beim TÜV und meine Kreidler Flory 3 Gang.

.... weiter ging es dann mit einer Yamaha RD 80....man ich war stolz wie Bolle

au weia..... die Fransenjacke :-))

Der große Tag, Führerschein Klasse 1 und 3, finanziell stand ich vor der Wahl mir ein Auto ODER ein Motorrad zu kaufen...... nun es wurde eine Kawasaki GPX 750 R

ja gut...... das was jetzt kommt darf ich Euch nicht vorenthalten...... :-)

die nächste Maschine war auch eine GPX 750 R und nun........ ich habe sie umlackieren lassen ..... ich glaube man nannte sie "Schlüpferfarben" :-), aber seht selbst

man beachte die Schuhe

es folgte wieder eine Kawasaki...... ZX6R, man das Teil war zu der Zeit mein absoluter Traum.

Die Touren wurden inzwischen länger und mit diesem Bike war ich dann auch das erste Mal auf der Rennstrecke

 

Es folgte einen Honda CBR 600 FS - Rossi Edition- und wie ich fand ein echt schönes Bike!

Grundsätzlich schwärmte ich immer für die vollverkleideten Sportmaschinen, so rein optisch waren diese Bikes für mich die Schönsten. Dann auf einer Urlaubsreise tauschte ich aus Neugier auf eine Tuono 1000 und ich kam auf Anhieb mit diesem Motorrad klar und war so viel schneller als mit meinem.

Die Entscheidung stand sofort: Kauf ich!!

Ursprünglich war die Maschine rot, aber die Lackierung war mangelhaft und mein Kombi war gelb, also wurde sie einfach umlackiert und wieder mit dem originalen Design beklebt Das war eine schöne Winteraufgabe und zusammengebaut wurde sie schön, im warmen Wohnzimmer ;-) Ein Danke an Jupp 

.... und weil mir dieses Motorrad einfach so gut gefällt und das neue Baujahr erst recht, habe ich mir dann das nächste  Modell gekauft .... neues Bike, neuer Look.

 Die Aprilia Touno 1000  Bj 06 fahre ich jetzt aktuell

Motorradmesse Dortmunder Westfalenhalle

.....  ist für mich mein persönlicher Saisonstart und ich freue mich immer riesig drauf. 4 Tage lang nur Benzingespräche, ein super Team mit Honda Heinen, Wiedersehen mit netten Bekannten und knüpfen neuer Kontakte. Auch wenn es manchmal echt anstrengend ist und die Tage sehr lang werden möchte ich diese Zeit nicht missen!!!!!